Glaucha(u) – New York – Berlin. Otto Ruppius – Landsmann, Zeitgenosse, Kollege Karl Mays

Es geht wieder los!

Auch der Leipziger Freundeskreis kann nach der langen Zwangspause sein Veranstaltungprogramm wieder starten.

Den Anfang 2022 macht Henry Kreul aus Hohenstein-Ernstthal.
Sein Vortrag „Glaucha(u) – New York – Berlin. Otto Ruppius – Landsmann, Zeitgenosse, Kollege Karl Mays“ war ursprünglich für April 2020 geplant. Mit zwei Jahren „Verspätung“ kann er nun endlich durchgeführt werden und wir würden uns freuen, euch dazu am Mittwoch, dem 26. April 2022, 18 Uhr in der Leipziger Stadtbibliothek begrüßen zu können.

Wer zur Einstimmung ode rim Nachgang ein Texte von Otto Ruppuis lesen möchte, wird unter anderem auf Wikisource fündig: https://de.wikisource.org/wiki/Otto_Ruppius