Gangster, Gauner und Ganoven

Gangster, Gauner und Ganoven – Große Leipziger Kriminalfälle

heißt eine Ausstellung, die ab dem 17. Oktober 2012 im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig gezeigt werden wird.

Unter der 24 vorgestellten Fällen ist auch Karl Mays Pelzdiebstahl am Brühl. Gezeigt werden dazu Bilder und Faksimiles und auch das Original der Leipziger Polizeiakte.

Unser Freundeskreis hat die Ausstellung mit Material  unterstützt. Von Dr. Heermann stammt der Text im Begleitkatalog.