Unsere Veranstaltung im März 2017

Der Freundeskreis lädt ein:

Karl May goes Fantasy – im magischen Orient

Lesung und Diskussion mit den Autoren Alexander Röder und Jacqueline Montemurri sowie dem Karl-May-Verleger Bernhard Schmid

Moderation Christian Heermann

Termin: 23. März 2017, ab 19 Uhr.

Veranstaltung des Literaturfestivals „Leipzig liest!“ im Rahmen der Leipziger Buchmesse.
Ort der Veranstaltung ist das Restaurant „Maharani“, Prager Straße 39, 04317 Leipzig.

Veranstaltung im September 2016

Der Leipziger Freundeskreis lädt alle Interessierten zu seiner nächsten Veranstaltung (Gemeinschaftsveranstaltung mit der Stadtbibliothek Leipzig) ein.

Ralf Harder spricht zu „Das Kurländer Palais – Schicksalsstätte für Karl May“.

Ort ist die Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11;
Termin ist Donnerstag, 15. September 2016, 18 Uhr.

Veranstaltung im Februar 2016: Planänderung

Die für den 18. Februar vorgesehene Lesung mit Emile Angel muss leider entfallen.
Glücklicherweise war es möglich, den September-Vortrag vorzuziehen.

Am 18. Februar 2016 spricht also Andreas Barth ab 18 Uhr über „Fürst Otto Victor I. und das Leben in Schönburg-Waldenburg“.

Ort: Begegnungsstätte Mühlstraße e.V., Mühlstraße 14, 04317 Leipzig

Gäste sind herzlich willkommen!

Veranstaltung im Oktober 2015

Am 20.Oktober 2015 begrüßt der Freundeskreis Prof. Dr. Wilhelm Brauneder, Wien, in der Begegnungsstätte Mühlstraße

Er spricht ab 18 Uhr über „Karl May und seine Wandlung als Ich-Erzähler“.

Gäste sind herzlich willkommen.
Der Eintritt ist frei.

Veranstaltung im Mai 2015

Der Leipziger Freundeskreis Karl May ist nach dem 31. März 2015 kein eingetragener Verein mehr. Trotzdem wird das Veranstaltungsprogramm fortgesetzt.

Peter Siegel, Pforzheim, spricht am 20. Mai 2015 in der Leipziger Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz, ab 18 Uhr über: „Karl Mays Abenteuer-Fantasien“.

Gemeinschaftsveranstaltung mit der Leipziger Stadtbibliothek!

Ort: Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11, 04107 Leipzig.
Zeit: 20. Mai 2015, 18 Uhr

Buchmesse 2015

Am Donnerstag, den 12. März 2015, findet die letzte offizielle Veranstaltung des Freundeskreis Karl May Leipzig e.V. statt.

„Karl May – wie weiter?“ heißt das Thema unserer traditionellen Buchmesseveranstaltung gemeinsam mit dem Karl-May-Verlag im Rahmen von „Leipzig liest“.

Es wird eine kleine Diskussionsrunde geben und vor allem auch „Mo(h)ritaten“ von Steffen Mohr mit der Gitarre ‚Patricia Highsound‘.

Veranstaltungsort ist die Gaststätte Mariental in der Probstheidaer Straße 78, 04277 Leipzig.
Beginn ist 19 Uhr.

Gäste sind herzlich willkommen; um Anmeldung wird aber gebeten.

Planänderung im Oktober

Aufgrund des „Lichtfests“ in Leipzig müssen wir den für Donnerstag angesetzten Vortrag “Eisbomber aus Bitterfeld – Hans Dominik und Hugo Junkers” von Dr. Christian Heermann leider verschieben.

Der neue Termin ist am 21. Oktober um 18 Uhr in der Stadtbibliothek.